Zweiter Teil vom Fickversager

Kennt ihr so etwas?

Julia, ich habe gerade gesehen, dass Du einen zweiten Teil von „Der Fickversager“ schreiben willst und habe die Befürchtung, dass Du wieder über mich schreiben und mich wieder demütigen und lächerlich machen willst?

Bitte bitte nicht, Julia, ich schäme mich…BITTE

ich rufe Dich an, dann können wir es klären, ok ? Bin nur noch nicht durchgekommen. Bitte warte noch, bitte nichts schreiben ….

,,, doch ich tu es.

Sein Verhalten kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Jeder Mann würde solch ein Leben nicht führen wollen. Ich vergleiche dies mit einem Drogenabhängigen, welcher weiss, das es ihm nicht gut tut, aber er kommt nicht davon los.

Seine Frau ist die Droge und er tut alles, damit sie bei ihm bleibt. Jeder andere würde dem Depakel ein Ende setzen, nur er kann es nicht.
Vor kurzem erzählte er mir, das manche Kerle seiner Frau ihn fixieren und er muss  zuschauen. Sie amüsieren sich köstlich, wenn er ganz gebannt ist, von was für einen großen Schwanz sie gefickt wird. Er jammert und wie er zu sagen pflegt, sein Schwänzen zuckt. Er wird ausgelacht, gedemütigt und vorgeführt. Egal ob es vor den Kerlen ist, auch ihre Freundin wird regelmäßig mit einbezogen.
Manchmal erzählt er mir, das er auch noch DARF! Stimmt,  nur in seinen Träumen.
Und wisst ihr, er ist nicht das einzige Microschwänzchen, nein, es gibt noch einen, der mich regelmäßig anruft. Jetzt ist seine Frau schwanger 🤰 aber nicht von ihm. Das hat er nicht gekonnt – sagt er. Er darf seit zwei Jahren nichts mehr. Seine Frau sendet ihm, damit er merkt, was für ein Versager er ist, aktuelle Fickvideos. Naja, der eine muss zuschauen, der andere per Video.
Beide Looser und Fickversager.
 😂

 

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.