Langsam werden sie wach!

Langsam werden sie wach, die Igel-Zwerge.

Jeden Tag stelle ich frisches Wasser in die Boxen und kontrolliere alles. Mein Vermieter hofft von ganzem Herzen, das alle überlebt haben. Ich natürlich auch. Jetzt baut mein Vermieter schon ein Aussengehege, damit die Igelnasen noch mindestens 14 Tage gepäppelt werden können.

Was er alles für die Stecheltiere tut, echt lieb von ihm.

Nun ist Arbeit angesagt,

viel Arbeit.  Er schreibt mir alles auf und dann geht es Richtung Baumarkt. Ich habe ihm jedoch gleich gesagt, dass es nicht möglich ist, alles in meinem Miniauto zu transportieren. Ein Versuch wäre es wert- das waren seine Worte. Nix da, dann leihen wir einen Transporter. Eine endlose Diskussion und heute ist die Entscheidung gefallen- Lieferung frei Haus!🙏 Gott sei Dank!

Was er alles braucht- unfassbar für mich. Er möchte den Schuppen mit dem Freigehege verbinden. Fast benötigen wir noch einen Architekten. Jetzt schauen wir einmal und ich werde euch auf alle Fälle berichten, wenn die Igelchen richtig wach sind. Jedenfalls werden die Baumaßnahmen erst begonnen, wenn keiner mehr schläft!😁🤗

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.