Die Autopanne

 

 

Wie immer, wenn man irgend etwas vorhat, passiert es.

Wir waren auf den Weg in den Kurzurlaub, als das Auto meines damaligen Freundes streikte. OK, die gelben Engel waren benachrichtigt und nun hieß es warten. Man war er megasauer und auf meine Frage, ob er nicht eine Durchsicht hat machen lassen antwortete er kurz – wann denn das noch!!!

Nun gut, eine kluge Frau hält jetzt ihr Mündchen! Ich tat es.

Nach einer Weile des Wartens meinte ich, dass sich ja wenigstens das Wetter von seiner sonnigen Seite zeigt. Aha, meinte er! Die Laune war im Minusbereich und nun warteten wir. Plötzlich sagte er, dass das Warten doch ausgefüllt werden könnte. Im Auto????? Und was wenn der Pannendienst kommt. Den seh ich doch, meinte er.

Irgendwie machte mich der Gedanke auch heiss. Schnell griff ich zwischen seine Beine und öffnete seine Jeans  Sein bestes Stück war megahart. Ich wichste ihn, war jedoch noch ein wenig unschlüssig, was die Stellung anging. Reiten ging ja irgendwie nicht.  Ok, wenn ich ihn einen blase, sieht er wenigstens den gelben Engel, wenn dieser kommt. Ich ging mit meiner Zunge über seinen Schwanz, knabberte ein wenig daran und schon hörte ich seine Worte: „Baby, hör jetzt ja nicht auf!!!“ Ich machte weiter und nun hörte ich sein Stöhnen. Oh mein Gott, ging er ab! Kurz kam mir der Gedanke an unsere Situation bezüglich der Panne und die vergangene Zeit, jedoch machte ich weiter. Ich wichste und lutschte seinen Schwanz, knetete seine Eier und langsam merkte ich, dass seine Sahne nach oben stieg. Als meine Zungenspitze  sich kurz in seinem Spritzoch bohrte, seinen Schwanz danach tief in meinem Fickmund nahm, kam er laut und heftig. Seine Schnapp-Atmung wurde nach einiger Zeit weniger und genau in dem Augenblick, als er seine Hose zumachte, klopfte es ans Fenster .

Meine Gesichtsfarbe änderte sich – jetzt bekam ich einen schnellen Puls und alle Gedanken schossen mir durch den Kopf. Hat der Pannenmann oder hat er nicht???? Als die Männer sich dem Autoproblem widmeten machte ich leise die Autotür auf und ging Richtung Waldstück. Erst als ich sah, das das gelbe Auto weg fuhr kam ich zurück. Mein Freund grinste über das ganze Gesicht und als ich ihn fragte ob er meinte, das der Pannenmann vielleicht doch ,,,,,,, meinte er nur grinsend – bestimmt Baby! 😅😅😅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.