Der Fickversager

Der Fickversager

 

Es gibt Männer, welche von der Natur sehr benachteiligt wurden.
Ich nenne sie Fickversager.
Devotlinge der besonderen Art.
Die Frauen sind mit ihnen zusammen, weil sie ein gutes Leben bevorzugen und diese Männer nur als Mittel zum Zweck dienen.
Ein Beispiel –  Michael. Seine Frau hat FICK-Liebhaber, Fickfreunde und Kerle, die es ihr richtig besorgen.
Was macht Michael?
Er muss entweder alles für seine Frau vorbereiten oder zuschauen. Sie hat ihn auch gezwungen den Kerlen den Schwanz hart zu blasen 😅. Echt nicht zu fassen und so erniedrigend. Oder!!!
In meinen Augen ist er ein Masochist. Und das Geilste – er wird gefesselt, seine Frau wIrd vor ihm ganz langsam vom Ficker ausgezogen. Dann wird ihr gesagt, sie soll DEM Schwänzchen DAS  Mikroschwänzchen wichsen, bis er fertig ist.
In der Regel dauert es 10 Sekunden. Richtig gelesen. Sekunden!
Danach muss er zuschauen und das über mindestens zwei Stunden. Seine Frau ist so geil, das sie immer wieder kommt und dem Typen sagt, was er für einen geilen Schwanz hat. Eine klare Ansage, was sie braucht. Und Schwänzchen?
Tja, er ist ausgeliefert und hat das Los eines Zuschauers.
Er platzt fast vor Neid, wie manche Kerle ausgestattet sind. Von so etwas kann er nur träumen. 
Er braucht diese Art der Demütigung, die Erniedrigung und die Blamage. Er ist und bleibt ein Fickversager! 
Nur gibt es neben ihm auch noch Nico, Holger, Tom, Stefan und nicht zu vergessen Dieter, der immer seine Windelhose tragen muss, wenn es seine Lady vor seinen Augen richtig tabulos treibt
.

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.